Pinkuine Cup 2017 – ein voller Erfolg!

1. Pinkuine Cup 2017

Damenbasketball-Turnier mit Sommerfest

 

Am 08. & 09. Juli 2017 fand der erste Pinkuine Cup in und um der Stadthalle Endingen statt. Hierbei handelte es sich um ein Basketballturnier für Damen, zusätzlich wurde dabei ein Sommerfest auf dem Außengelände der Schule Endingen veranstaltet.

 

An dem Turnier nahmen insgesamt 4 Mannschaften teil:

TV Endingen Pinkuine

USC Freiburg

TV Marbach

TSG Backnang

 

Das Sommerfest

Auf dem Schulgelände wurden diverse Stationen zur kostenlosen Nutzung aufgestellt. Unter anderem konnten die Besucher an Eierlauf, Sackhüpfen, Dosenwerfen und einer großen Wasserschlacht teilnehmen.

Aber als Highlight stand am Samstag eine riesige Hüpfburg bereit:

 

 

Das Turnier:

Zunächst spielte jede Mannschaft gegen jede. Am Sonntag fanden anschließend die Platzierungsspiele statt.

Platzierungen:

  1. USC Freiburg
  2. TV Endingen Pinkuine
  3. TV Marbach
  4. TSG Backnang

Doch bei uns geht keine Mannschaft leer aus! Jede Spielerin erhielt eine Medaille und die Gewinnermannschaft sogar einen großen Pokal.

 

 

 

Während des Turniers

 

Während des kompletten Turniers wurden diverse Köstlichkeiten angeboten. In dem selbst gebauten Food Truck wurden Würstle, Kuchen, belegte Brötchen, Fleischkäs-Weckle und zahlreiche Getränken angeboten.

 

 

Zudem gab es noch einen Zuschauerwettbewerb. Am Sonntag fand gegen 15.30 der Bump-Contest statt. Dabei stellen sich alle Teilnehmer in eine Reihe auf und die ersten zwei Werfer duellieren sich dabei. Trifft man vor dem Vordermann, so fliegt dieser raus.

 

 

Am Ende gewann der kleinste Teilnehmer. Da soll einer noch sagen, dass Basketball nur für Große ist!

 

 

 

An dem Wochenende kamen ca. 100 – 200 Gäste in die Halle und konnten ein familienfreundliches Fest genießen. Der TV Endingen Basketball hat sich sehr über alle Zuschauer und Mannschaften gefreut! Für nächstes Jahr ist dann der 2. Pinkuine Cup geplant!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*